Aktuelles

Es ist wieder soweit! Eine neue funkensprühende Community hat sich gebildet, welche aus der ungeahnt positiven Dynamik des Netzes entstand – die Maschendraht-Community! Den Ursprung dafür bildete die Öffnung eines einzelnen Seminars von Prof. Christian Spannagel zu Informatik-Didaktik an der PH Ludwigsburg mit Hilfe von Web 2.0-Technologien. Das Ganze basiert auf dem Lernen durch Lehren-Konzept (LdL) von Prof. Jean-Pol MartinAber seht selbst und staunt unter Videos, wie sich aus einem einfachen Seminar ein übergreifendes Bildungsnetzwerk entwickeln kann! Eines steht aber jetzt schon fest: Wir heißen Euch alle herzlich auf dem nächsten EduCamp willkommen, damit Ihr von Euren tollen Erfahrungen berichten könnt!

Die von den Sofatutoren auf dem Educamp gedrehten Videos sind jetzt fertig. mehr

* 3 neue Videos: Steffen auf Channel8 bei Microsoft übers EduCamp, Interview mit Marc Prenksy zu game-based-learning und Vortrag von Stephen Downes sind online unter: Videos*

Im Wiki (siehe Sidebar links) soll fleißig weiter diskutiert werden. Insbesondere die 7 Forderungen für eine zeitgemäße Lehre stehen als zentrales Ergebnis dieses EduCamps und sollen im Forum intensiv diskutiert werden. Herzlichen Dank an Chantal und Robert für die erste Zusammenfassung!

Hier das tolle Video-Fazit des EduCamp Berlin von Lutz: 

Weitere Berichte zum EduCamp findet Ihr hier.

Wer sich gerne über EduCamps allgemein informieren möchte oder selbst ein eigenes plant kann sich die gerade neu entstehende Website unserer Studis mal genauer anschauen: http://www.educamps.de

Live-Streaming-Aufzeichnungen

Links:

Web 2.0 im Unterricht

Web 2.0 in Bildungsinstitutionen

Vielen Dank an Stefanie und Lutz für die Hilfe!

Am Donnerstag Abend wird es bereits ein kleines informelles Treffen für EduCamper geben – genauere Infos hier. Und natürlich gibts auch eine Wegbeschreibung.

Lutz hat zur Einstimmung ein informatives Interview mit Steffen geführt. Vielen Dank an Euch beide! 

Die Sofatutoren und das Künstler-Syndikat Klub7 präsentieren während des EduCamps eine spannende Street-Art-Aktion! Ein Beispiel-Video gibt es im Sofatutor-Blog.

Im innovativen Format aus Edu-BarCamp und Edu-OpenSpace soll die Nachhaltigkeit des kommunikativen Austausches gefördert werden.

Wir konnten die Humboldt-Universität zu Berlin dafür gewinnen, mit uns zusammen die Veranstaltung durchzuführen, sodass es in den Räumlichkeiten des Erwin Schrödinger-Zentrums in Berlin Adlershofstattfinden wird.

Wer sich schon mal einen kleinen Eindruck vom Veranstaltungsort machen möchte, kann dies hier tun.

Das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau wird uns außerdem organisatorisch wieder maßgeblich unterstützen!